Sie sind hier:   Teil 2

Teil 2

Der eigene Format Assistent
(2/5)

Erstellen Sie ein Formular (frm_Assistent) mit folgenden Eigenschaften:

Formular Eigenschaft

Wert / Inhalt

Beschriftung

Format Assistent

Bildlaufleiste

Nein

Datensatzmarkierer

Nein

Navigationsschaltflächen

Nein

Rahmenart

Dialog

MinMax Schaltflächen

Keine

Popup

Ja

Automatisch zentrieren

Ja

Alle anderen Eigenschaften lassen Sie so wie diese per Standard gesetzt sind.

Erstellen Sie ein Kombinationsfeld mit folgenden Eigenschaften:

Eigenschaft

Wert / Inhalt

Name

cboPositiv

Herkunftstyp

Werteliste

Datensatzherkunft

"Schwarz";"Black";"Rot";"Red";"Blau";"Blue";"Gel b";"Yellow";"Grün";"Green";"Weiß";"White"

Spaltenanzahl

2

Spaltenbreite

2,542cm;0cm

Gebundene Spalte

1

Nur Listeneinträge

Ja

Standardwert

=[cboPositiv].ItemData(0)

Nach Aktualisierung

[Ereignisprozedur]

 

 

Das Bezeichnungsfeld für das Kombinationsfeld benennen Sie mit:

Farbe für positive Werte:


Alle anderen Eigenschaften lassen Sie so wie diese per Standard gesetzt sind.

Die Ereignisprozedur für das Kombinationsfeld:

Private Sub cboPositiv_AfterUpdate()
   fnc_GeneriereFormat
End Sub

Duplizieren Sie das Kombinationsfeld. Ändern Sie den Namen, den Standardwert und das Bezeichnungsfeld.

Eigenschaft

Wert / Inhalt

Name

cboNegativ

Herkunftstyp

Werteliste

Standardwert

=[cboNegativ].ItemData(0)

Nach Aktualisierung

[Ereignisprozedur]

 

 

Das Bezeichnungsfeld für das Kombinationsfeld benennen Sie mit:

Farbe für negative Werte:


Die Ereignisprozedur für das Kombinationsfeld:

Private Sub cboNegativ_AfterUpdate()
   fnc_GeneriereFormat
End Sub



Erstellen Sie zwei Textfelder mit folgenden Eigenschaften:

Eigenschaft

Wert / Inhalt

Textfeld1

Textfeld2

Name

txtPositiv

txtNegativ

Steuerelementinhalt

=1999,33

=-1999,33

Aktiviert

Nein

Nein

Gesperrt

Ja

Ja

Alle anderen Eigenschaften lassen Sie so wie diese per Standard gesetzt sind.


Erstellen Sie zwei Befehlsschaltflächen mit folgenden Eigenschaften:

Eigenschaft

Wert / Inhalt

Befehlsschaltfläche1

Befehlsschaltfläche2

Name

btnClose

btnOK

Beschriftung

&Abbrechen

&OK

Aktiviert

Nein

Nein

Beim Klicken

[Ereignisprozedur]

[Ereignisprozedur]

Alle anderen Eigenschaften lassen Sie so wie diese per Standard gesetzt sind. 
 
Die Ereignisprozedur für das Kombinationsfeld:

Private Sub btnClose_Click()
   p_Rueckgabe = ""
   DoCmd.Close acForm, Me.name, acSaveNo
End Sub

Private Sub
btnOK_Click()
   fnc_GeneriereFormat
   DoCmd.Close acForm, Me.name, acSaveNo
End Sub
 



 Zurück

 

 Weiter



Letzte Änderungen:

22.09.2015
Version 1.1001 des IDBE RibbonCreators 2016 veröffentlicht. ...


19.01.2013
Seiten für das Datenbankfenster aktualisiert. ...

15.01.2013
Referenzen hinzugefügt. ...

04.01.2012
Komplette Webseite aktualisiert. ...

29.08.2011
Version 1.1014a des IDBE RibbonCreators 2010 veröffentlicht. ...

 

Letzte Änderung:
18.01.2018, 15:19