Sie sind hier:   3

3

Die Tabelle USysRegInfo

Die Tabelle enthält alle Werte die Access benötigt, um das Add-In mittels des Add-In-Manager zu installieren und die benötigten Registry Einträge zu erstellen.

Der Aufbau der Tabelle "USysRegInfo":

Feldname

Felddatentyp

Feldgröße

Subkey

Text

255

Type

Zahl

Long Integer

ValName

Text

255

Value

Text

255

Der Inhalt der Tabelle hängt vom zu erstellenden Add-In ab.

Beispieltabelle für ein Menü Add-In:

Subkey

Type

ValName

Value

HKEY_CURRENT_ACCESS_PROFILE\
Menu Add-Ins\&Menü AddIn

0

 

 

HKEY_CURRENT_ACCESS_PROFILE\
Menu Add-Ins\&Menü AddIn

1

Expression

=fnc_OpenAddin()

HKEY_CURRENT_ACCESS_PROFILE\
Menu Add-Ins\&Menü AddIn

1

Library

|ACCDIR\MenueAssi.mda

Dementsprechend die Einträge in der Registry, die vom Add-In-Manager vorgenommen werden:

 

Der Subkey beginnt immer mit HKEY_CURRENT_ACCESS_PROFILE oder mit HKEY_LOCAL_MACHINE. Sie sollten HKEY_CURRENT_ACCESS_PROFILE verwenden. Sofern ein Access Benutzerprofil verwendet wird (Startparameter /profile) werden die Einträge entsprechend in der Registry gespeichert. Ohne /profile wird das Add-In im Unterschlüssel HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Office\10.0\Access\[Add-In Art]\[Add-In Name] registriert.



 Zurück

 

 Weiter



 

Letzte Änderungen:

08.04.2018
IDBE RibbonCreator 2016 (x86 und x64) für Office 2013 und Office 2016 - neue Version. ...


22.09.2015
Version 1.1001 des IDBE RibbonCreators 2016 veröffentlicht. ...

19.01.2013
Seiten für das Datenbankfenster aktualisiert. ...

15.01.2013
Referenzen hinzugefügt. ...

29.08.2011
Version 1.1014a des IDBE RibbonCreators 2010 veröffentlicht. ...

 

Letzte Änderung:
13.07.2018, 11:36